©Fotomatt_hh / istockphoto

2015 sind laut einer Statistik des LKA Sachsen-Anhalt knapp 500 Firmen Opfer von Cyber-Attacken geworden, darunter auch KMU. Gerade bei kleinen Firmen können Datenverluste existenzbedrohend sein. Unser Tipp: Schließen Sie Sicherheitslücken proaktiv mit einer dedizierten Security Management-Lösung – und schützen Sie sich so vor Hackerangriffen und Datenverlusten.