Die FireMon Platform Suite: Mehr Sicherheit durch effektiveres Firewall-Management

“Funktionsweise”
DATENFEEDS IN ECHTZEIT

Die FireMon-Plattform fasst Echtzeitdaten wie Protokolldateien, Changes, Schwachstellen und Konfigurationen Ihrer vorhandenen Netzwerkgeräte in einer einzigen Anzeige zusammen.

SICHERHEITSVERWALTUNG

Mit KPIs und anderen maßgeschneiderten Analysefunktionen stehen den Benutzern alle notwendigen Informationen zur Verfügung, um Workflows und Schwachstellen innerhalb des Netzwerks zu priorisieren.

Auf Grundlage des FireMon Security Managers bietet diese Plattform Transparenz bei Gerätesteuerungen und -konfigurationen und ermöglicht Anwendern so die Überwachung und Anpassung von Policies.

TESTEN SIE FIREMON IN IHREM NETZWERK
Integrierte Funktionen für eine effektivere Netzwerkgeräteverwaltung

Die FireMon Security Intelligence Platform bietet eine Reihe von funktionalen Leistungsmerkmalen im Rahmen vier essenzieller Produkte,
wobei der Security Manager das Herzstück bildet.

Der FireMon Security Manager sorgt für durchgängige Transparenz über Ihre Network Security, Systeme und Policies und hilft Ihnen so, die Systeme effizienter zu verwalten, Sicherheitslücken zu schließen und durchgängige Compliance zu gewährleisten.

Datenblatt anzeigen

Der Policy Planner für den FireMon Security Manager automatisiert den Change-Workflow, empfiehlt Regeländerungen, analysiert die Auswirkungen der geplanten Änderungen und dokumentiert den Zweck und die Zuständigkeit der Regeln.

Datenblatt anzeigen

Der Policy Optimizer für den FireMon Security Manager automatisiert vollständig die Regelprüfung und ermöglicht es Ihnen, die Policy- und die Regeln über einen zentralisierten Workflow zu optimieren.

Datenblatt anzeigen

Der Risk Analyzer für den FireMon Security Manager stellt Ihrem IT-Security-Team handlungsrelevante Daten bereit und informiert Sie in Echtzeit über den Status und die Performance Ihrer Network Security.

Datenblatt anzeigen

Ideale Leistungsmerkmale für die komplexen, sich ständig ändernden Netzwerke von heute

Die FireMon Security Intelligence Platform bietet eine Reihe von funktionalen Leistungsmerkmalen, die es dem Anwender erlauben, Firewall-Policies und Changes effektiv zu verwalten, für Netzwerk-Compliance zu sorgen und Netzwerkrisiken zu bewerten.

Leistungsmerkmale für das Firewall-Richtlinienmanagement

Durch die Firewall-Reporting-Funktionen von FireMon erhält der Anwender einen umfassenden Überblick über die vorhandenen Network-Security-Systeme. So können unnötige Netzwerkzugriffe eliminiert und die Performance insgesamt verbessert werden.

Identifizieren Sie nicht verwendete Regeln innerhalb Ihrer bestehenden Firewall-Richtlinien, um unentdeckte Sicherheitslücken zu schließen und unnötige Komplexität zu vermeiden.
Enthüllen Sie versteckte Regeln, die die Effektivität Ihrer Firewall-Policies beeinträchtigen, um die Transparenz zu erhöhen und eine ordnungsgemäße Dokumentation zu ermöglichen.
Nutzen Sie die proprietäre Security Information Query Language (SiQL) von FireMon, um vorhandene Firewall-Policies ausfindig zu machen und zu prüfen.
Beurteilen Sie die Wirksamkeit Ihrer bestehenden Firewall-Policies, z. B. anhand einer vergleichenden Bewertung, um die aktuelle Zugriffsregelung nachvollziehen zu können.
Skizzieren und analysieren Sie alle durch Ihre Firewall-Policies generierten Zugriffspfade, um für angemessenen Netzwerkschutz und eine angemessene Netzwerksegmentierung zu sorgen.
Verfolgen Sie Quelle und Ziel aller Regeln in Ihren Firewall-Policies (einschließlich NAT), um den Datenverkehr zu verstehen.
Prüfen Sie alle aktiven Regelgruppen innerhalb Ihrer bestehenden Firewall-Policies, um für eine kontinuierliche Prüfung und Verbesserung Ihrer Netzwerkregeln zu sorgen.
Pflegen Sie eine ausführliche Dokumentation aller Regeln innerhalb Ihrer bestehenden Firewall-Policies, um eine umfassende Informationsquelle aufzubauen.
Genehmigen Sie vorhandene Firewall-Regeln und -Policies für Ihre IT-Umgebung im Voraus, um Analysen und die laufende Verwaltung zu beschleunigen.

Compliance- und Auditfunktionen

Mit den FireMon Funktionen zur Beurteilung der Policy-Compliance können Anwender Firewall-Konfigurationen anhand der Regel-Neubestätigung und vollständigen Dokumentation mit den Compliance-Anforderungen vergleichen.

Bestimmen und dokumentieren Sie alle Regeln innerhalb Ihrer bestehenden Firewall-Policies, um Compliance-Anforderungen zu erfüllen und Bericht darüber zu erstatten.
Nutzen Sie vordefinierte Best-Practice-Analysen, standardbasierte Prüfungen und Berichte, um Ihre existierenden Firewall-Policies zu bewerten.
Ermitteln und visualisieren Sie zugriffsbasierte Schwachstellen in Bezug auf Ihre bestehenden Firewall-Policies, um Korrekturmaßnahmen zu priorisieren.
Bestimmen und implementieren Sie einzigartige Sicherheitskontrollen für individuell angepasste, wiederholbare Analysen mit Berichterstattung für bestehende Firewall-Policies.
Analysieren Sie die Effektivität der Regeln innerhalb Ihrer bestehenden Firewall-Policies, um für maximale Compliance zu sorgen.
Erhalten Sie einen lückenlosen Überblick über alle Ihre bestehenden Firewall-Richtlinien, um Informationen für laufende Änderungen zu erhalten und eine effektive Implementierung zu gewährleisten.

Leistungsmerkmale für das Firewall-Change-Management

Die FireMon Plattform lässt sich nahtlos in Policy-Workflows integrieren, um Anwendern alle Auswirkungen von Changes noch vor deren Implementierung aufzuzeigen.

Isolieren, dokumentieren und melden Sie bei Bedarf alle laufenden Changes, die innerhalb Ihrer vorhandenen Firewall-Policies vorgenommen werden.
Vergleichen Sie jede geplante Regel-Change mit Ihren bestehenden Firewall-Policies, um für Konsistenz zu sorgen und Redundanzen zu vermeiden.
Gleichen Sie jede geplante Textbearbeitung mit den bestehenden Firewall-Policies ab, um für Konsistenz zu sorgen und Redundanzen zu vermeiden.
Führen Sie noch vor der Implementierung eine proaktive Auswirkungsanalyse für alle geplanten Changes an Ihren existierenden Firewall-Policies durch.
Behalten die Fähigkeit, jede Change Ihrer bestehenden Firewall-Policies mit voller Such- und historischen Ereignisprotokolle gemacht prüfen.
Überwachen, melden und dokumentieren Sie alle laufenden Changes an Ihren bestehenden Firewall-Policies, um eine ordnungsgemäße Implementierung sicherzustellen.
Erstellen Sie eine detaillierte Dokumentation für alle an bestehenden Firewall-Richtlinien vorgenommenen Änderungen, um Überarbeitungen nachzuverfolgen, zu suchen und zu verstehen.
Setzen Sie eine vollständig anpassbare Workflow-Prozessautomatisierung für alle laufenden Änderungen an Ihren existierenden Firewall-Richtlinien ein.
Automatisieren Sie den Workflow und die Rezertifizierung für Ihre bestehenden Firewall-Policies, um die lückenlose Compliance mit Standards (z. B. PCI DSS) sicherzustellen.
Nutzen Sie die standardbasierte Integration (BPMN 2.0) mit Ihren bestehenden Managementprozessen für den Firewall-Richtlinien-Workflow (z. B. Ticketing).

Network-Security- und Risikoanalysefunktionen

FireMon visualisiert Zugriffskontrollen, damit Anwender potenzielle Angriffspfade erkennen und Prioritäten bei der Schwachstellenbehebung setzen können. Mit dem neuen Immediate Insight können Benutzer außerdem Sicherheitsvorfälle in Echtzeit analysieren.

Nutzen Sie die netzwerkweite Transparenz Ihrer bestehenden Firewall-Policies, um Behebungsmaßnahmen auf Grundlage aktueller Zugriffsebenen zu priorisieren.
Erlangen Sie mithilfe einer Simulation potenzieller Netzwerkangriffspfade ein Verständnis für die Risiken, die durch Ihre bestehenden Firewall-Policies entstehen.
Erfassen Sie die spezifischen Angriffspfade, die durch bestehende Firewall-Policies eröffnet werden, um eine detaillierte Darstellung der Bedrohungsrouten zu erzeugen.
Berechnen und bewerten Sie das verhältnismäßige Sicherheitsrisiko Ihrer bestehenden Firewall-Policies, um Verbesserungen zu priorisieren.

Demonstration dieser Funktionen